Sonntag, 29. September 2013

Leben in der Gastfamilie I Schule I Heimweh

Also, wie versprochen, der Bericht zum Leben in meiner Gastfamilie, doch voher : Tut mir leid, dass ich mich nicht so oft melde aber ich bin sooo beschäftigt, glaubt mir keiner.
Heute waren wir beim Soccer Game meiner kleinen Gastschwester, einkaufen und in nem INDOOR TRAMPOLINE PARK das war sooo cool !!!! Alles war voller Trampoline, auch die Seiten ! Morgens war ich etwas Heimweh, aber nach dem Trampoline Park und vielen Umarmungen meiner Gasteltern war alles vergessen :)

Leben in der Gastfamilie :
Also, ich hab schon viel gehört, dass vieele ziemlich Pech haben mit ihren Familien und das tut mir voll leid :(  Ich hab zum Glück ne richtig,  richtig, richtig tolle Gastfamilie bekommen. Ich fühl mich eig schon Zuhause. Also das ist nicht richtig Zuhause, wie in Deutschland. Ist nur mein Ersatz-Zuhause.
Ich bin froh, dass ich mich hier sehr wohl fühle und bin froh, genau in diese Gastfamilie gekommen zu sein. Sie sind immer sehr lieb, verständlich und sehr hilfsbereit. Ich krieg hier auch ne Menge Umarmungen, aber zb wenn meine Gastmutter meine Gastschwester sagt dass sie sie liebt, dann vermiss ich immer meine Mama und mir fehlt die Liebe von ihr so :/  Und ich vermisse meinen Papa und unseren Hund, meine Freunde in der Schule, weil ich da Probleme habe Anschluss zu finden...
Wenn ich 1. Schultag mit Freitag vergleiche, dann ist es schon sooo vieel besser geworden ! Ich hab meine 3 Leute mit denen ich immer Lunch esse, mit denen ich lache und mich wohl fühle aber das ist nicht das wohl fühlen wie bei meinen deutschen Freunden, wo ich einfach dumm rumlabern konnte und wir dann darüber und über so viele Sachen gelacht haben ! Wenn ihr das lest, Girls, dann denkt mal an die Zeiten vorallem in Mathe :D ..  Ich rede halt eig gar nicht die ersten 4 stunden mit jemanden, dann hab ich New Testament und da rede ich so viel, weil das auch meine Lunch Klasse ist. Ich liebe liebe liebe liebe diese Klasse !!
Ich wurde gestern gefragt, ob die Berliner Mauer noch so aussieht wie vor 20 Jahren, also der dachte dass die noch steht, oh men haha:D  Die Leute meiner Schule sind nicht interessiert an mir als Austauschschüler, zumindest die meisten. Das ist einfach, weil ich glaube meine Schule 60 ATS hat, bei 600 Schülern. In meiner US History Class sind wir 7 glaub ich. Und es gibt 4 US History Klassen..
Am meisten sind da welche aus China, Vietnam Korea...



hab meinen Stundenplan gewechselt, weil ich ein Mathe kurs leichter bin und was passiert im 1. mathe test ne 1 haha heeey :D
1.Englisch
2. US History
3. bio -.-
4. Algebra II
5. New Testament 
6.Study Hall
7.Yearbook

Ich glaube, dass wars eig was ich erzählen kann.  Mir geht es hier sehr gut, nur bin ich immer sehr müde, ist hier grad 21.10, Samstag Abend und ich schlaf gleich ein, aber naja morgen um 8.30 gehen wir zur Kirche.

Achso, haha, vorhin, sind mein Gastdad, Josie und ich auf Socken den Ice Cream wagen hinter her gerannt, aber er war so schnell und dann haben wir ihn mit dem Auto gejagt und wir fahren so die Straße lang und man hat nur Kinder rennen gesehen, nichts lässt kinder so schnell rennen wie der Ice Cream wagen, hahah das war so cool :D

Also, leben ist eig schon Alltag geworden. Ich vermiss meine Familie & Freunde. Schule wird besser. Amerika ist mega cool. So, mehr gibts nicht , doch! Im winter fahren wir in Urlaub, zum Ski fahren auf'n Chrystal Mountain, hat meine Gastfamilie bezahlt, hab deswegen son mega schlechtes Gewissen, weil die mir eig alles bezahlen..

Ich hoffe, euch hat der Post gefallen und euch geht's gut in COLD good old Germany (hatten heute 27 Grad haha)

Bis dann & allerliebste Grüße an alle meine Deutschen leute, Ich liebe und vermisse euch ♥







Dienstag, 17. September 2013

Texas / Schule





Hallo leute, also erstmal sooorry ! Mir tut das echt leid dass ich mich nicht gemeldet habe ! Ist hier grad abends und ich bin mega müde doch ich bin euch das jetzt schuldig !

Aalso, schule:
Freitag war ja mein 1. schultag und der war nicht sooo perfekt, alles in allem war er ok. Ist einfach, reden nicht viele mit dir .. Ich hab als stundenplan :
1. study hall (kann man hausaufgaben machen)
2. math (ich loose das fach voll!)
3. biology (weird people in der klasse !)
4. english 
5. new testament (meine absolute lieblingsklasse, der lehrer ist richtig richtig  lustig, springt in der klasse herum und erschreckt mich immer :D & die leute darun sind mega cool - da wurde ich freitag und heute zum lunch eingeladen :)
6. us history - dee lehrer versucht immer meinen nachnamen auszusprechen schaffts aber nicht, hört sich immer an wie HAFER :D ist ganz funny :D
7. yearbook- das ist größtenteils mit seniors (ich bin junior) aber an sich voll cool :)

Also außer mathe und bio läufts gut !:)
In bio haben wir heute gelernt wozu neopren anzüge da sind, nun gut haha :D
Mein gastvater hat mjr gestern abend versucht mathe zu erklären aber ich habs nicht gerafft :D :(
Zum glück ist jetzt ein neues thema hahah

Also zum thema freunde : ist ja klar dass man nach 2 schultagen keine freunde hat, ich hab schon meine leute mit denen ich immer lunch esss und smalltalk im/vor/ nach unterricht (hauptsächlich new testament) uns son bisschen smalltalk mit andern
Das locker problem hab ich dank eines mädchens gelöst bekommen ;)
Ich versuch jetzt noch ins golf team zu kommen damit ich noch mehr leute kennen lerne . Ich wurde jetzt immer zur schule gefahren und abgeholt weil ich erst für den bus angemeldet werden msste und der jetzt extra durch meine straße fährt haha voll gut, der bus hält genau vor dem haus :) und mittwoch erster bus ride
Nach der schule mach ich halt hausaufgaben und dann Schlaf ich oder skype  (bin immer so müde)
Ich bin erkältet weil in texas draußen 40 grad waren und in innenhäusern 10-15 ..

So TEXAS
Wir waren übers wochenende in texas und ich hab keine zeit alles zu erzählen also mach ich stichpunkte 

Wir waren in :
Austin, texas zum football game mit meinem gastbruder (nun ratet mal wie der heißt ? RICHTIG ! AUSTIN :D ) 
Das spiel war mega gut aber leider haben die texas longhornes verloren :( trotzdem bomben stimmung aber hHa ich weiß nicht warum aber warum kippt mir immer jmd was über meine hose? Im flugzeug wars wasser auf ner dunklen hose da wars cola auf ner hellen hose :D
Wir haben in houston gewohnt : bei meiner gasttante, onkel und meinen cousins und den 2 katten die voll komisch drauf waren :D
Aber die familie war voll toll, hat mir ein echten cowboyhut geschenkt ;) dann waren wir beim tex mex (texasischen (?:D) mexikaner) und dann schon wieder nachhause nach michigan und es ist echt kalt hier !


So , ich füg noch ein paar bilder ein un hoffe ihr verfolgt weiter meinen blog, im nächsteb post wird entweder über meine gastfamilie sein oder ich werd drauf eingehen ( und das deutsch lässt auchschon  nach haha , abee ich hab kaum probleme hier zu reden oder was zu verstehen )

Ich vermisse meine Familie , meine Freunde und unseren Hund sehraber nicht deutschland als land :D ich hatte zum glûck noch kein größeres heimweh.

CU !


Schulunifrom





Freitag, 13. September 2013

Flug & Ankunft

Hallo ;)
Ich bin grad in New York und warte auf meinen Flug nach Grand Rapids, Michigan
(Geschrieben 11.september )
Es war wirklich seeeeehr schlimm mich von allen zu verabschieden und ich musste immer wieder im Flugzeug weinen und wolte zurück ! 
Und das beste : ich bzw mein
Opi musste 200 dollar zahlen, wegen 2 kg übergepäck !!!

Doch nach 4 stunden wollte ich einfach nur noch da sein! Omg sooo unbequem diese sitze, mein ar*ch ist mega plattgedrückt haha :D 
Die filme waren auch nicht so der Burner, ich hab the Bling ring (oder wie das heisst :D) und the call geguckt, auf englisch um mich vorzubereiten :) ( hahah ne also in echt gabs deutsch nicht :()
Das essen war so lala, es gab erst so hünchen & kartoffeln, die soooo scharf waren !:0 , dann pretzels (also brezeln)und son kleinen kuchen . Später nochmal sone käse stange, die war meeega gut und als ich sie aus der box nahm, war die ganze box vollgefettet : HALLO USA :D ! 
Danach hat mir ein männlicher stewadess Wasser über meine Hose gekippt :D naja haha er hat sich voll übertrieben entschuldigt, voll süß haha :D
Und mir ist aufgefallen dass die sich für alles entschuldigen :O ich stand zb am gate und hab mit meinem rucksack jmd so angestupst und er gleich so : oh sorry :D haha voll niedlich
Hier ist es grad 14.48, mittwoch 11. september. Ich muss das später hochladen, weil ich nicht ins wlan netz komme :(
Und das lustige : der typ der mir das wasser rüber gekippt hat, ist beim nächsten flug wieder meine stewadess, HEEEY :D 
Als wir im landeanflug waren war ich sooo glücklich, weil ich bin in AMERIKA ! Ich hab den mund gar nicht mehr zu bekommen, bis zur einreisekontrolle, war alles supi :)
Ich versteh die leute ganz gut, aber die durchsagen wirklich GAR NICHT.
Ich weiß nicht welcher flug grad ge-boarded wird weil ichs nicht sehe und zu faul bin aufzustehen :D 
Ich bin soo stolz auf mich dass ich es ALLEINE geschafft habe, in new york umzusteigen (ich musste noch mit sonem zug fahren :D) neben mir sitzt grad so ne frau die singt einfach mal :D mein erster amerikanischer einkauf waren resses ( oder iwie so) aber ich bin noch nichr dazu gekommen, sie zu essen :)
Manno es passiert was auf einmal checken alle ein, aber ich will nicht extra aufstehen :D 

Ich freu mich schon auf meine familie aber ich hab angst dass wir uns nicht finden weil sie den terminal und sowas nicht wissen und ich kann die vorwahl nicht und internet geht nicht :(
Ich werd mir was zu trinken kaufen und dann kann ich gucken ob ich einchecken muss

15.12 haha die leute die mich kennen wissen dass ich wirklich tollpatschig bin :D so folgende situation ; ich hab durst kauf mir ne kleine sprite für 3$. Ich geh zum gate und seh es ist boarding ! Ich such ein mülleimer und schmeiss die sprite, wovon ich 3 schlücke getrunken habe, in den müll :D ich geh zum gate, will einchecken und der sagt check in ist erst in 20 min ..
Sooo.. Jetzt bin ich hier, ohne meine überteuerte sprite , DURSTIG ! Hahah :D
Mhh was kann ich noch erzählen ? Die machen hier in jedes getränk eis rein, was ich zieemlich cool finde !:)
Aber ich schwitze, weil die luftfeuchtigkeit so hoch ist :(
Ich bin voll aufgeregt meine Gastfamilie kennen zu lernen, ich meine da wohn ich schließlich die nächsten 10 Monate :0

Bin im flieger und der ist sooo klein!! Haha egal ich hab n einzelplatz am fenster :)

Soo , 4.45 PM: wir stehen immer noch in New york und das wird wohl noch ne ganze weile dauern.. Da ist irgendwo ein sturm und wir können erstmal nicht fliegen .. Und ich kann meiner gastfamilie nicht bescheid geben, weil ich ja keine internetverbindung habe und kein guthaben ...

5.15 PM wir stehen noch immer auf der startbahn und ist ja nicht das problem dass ich zuspät komme, also von mir aus mein ich. Es tut mir einfach meeega leid für meine Gastfamilie, die stehen da un warten und ich komm nicht und ich kann sie nicht informieren.. Jetzt wurden die triebwerke ausgemacht ..

(Ich bin jetzt da und erzähl mal weiter) 
Wir sind dann ca 30 minuten später geflogen und auf einmal waren wir in ohio .. Ich war so stressed and total hibbelig und ängstlich! Ich dachte erst ich bin im falschen Fliege aber das flugzeug musste tanken & wir es wechseln..
Ich kam dann endlich an, mit fast 4 stunden verspätung und geh so ein gang lang und da stand meine hostmom mit nem super coolen schild und hat mich voll lieb empfangen :) wir sind dann nach hause gefahren wo josie und kevin gewartet haben. Josie ist ja erst 5 geworden und ich dachte sie ist voll schüchtern aber sie kam auf mich zugerannt und hat mich gleich mega lange umarmt :)
Wir haben tacos und muffins gegessen und ich bin nach dem geben der gastgeschenke ins bett nach über 26 stunden auf den beinen. 

Tag 1, donnerstag
Heute bin ich gegen 7 wachgeworden weil josie geschrien hat, schließlich war sie bis 1 uhr nachrs wach um auf mich zu warten
Dann haben susan kevin und ich gefrühstückr ( obstsalat muffin bacon). Wir haben mensch ärger dich nicht gespielt, fernsehen geguckt,gemalt mit josie, geredet dann war mein local rep da und sie ist wirklich nett !  Und wir haben schulsachen gekauft und waren in der schule
Ich liebe es hier richtig !  Ich hab noch nicht mal das ganze haus gesehen, es ist einfach mega groß !
Morgen ist mein 1. schultag und ich mach euch fotos unten ran :)

(Tut mir leid dass ich mich erst jetzt melde .. Und der post über den 1. Schultag wird bestimmt noch 1 Woche dauern, weil wir am Wochenende nach texas fliegen,Verwandtenbesuchen   (meine gfamilie hat mit einfach das ticket so geschenkt :0, da lern ich auch austin kennen )

Ich hab angst vor morgen ;(


Dienstag, 10. September 2013

Letzter Tag in Deutschland !

Omg morgen geht's los :O Ich bin meeegaaaa aufgeregt und total im Packstress !!
Ich realisier dass ich in paar stunden von meinen Lieben getrennt bin :O
Ich hatte grad mega den Heulanfall :O



Hatte meine Tageslichtlampe an und das sieht mega echt aus :O GEIL !!! 



Mein Visum ist übrigens heute angekommen !





Ich freu mich total, würde aber am liebsten alle mitnehmen ! Ich hab auch Angst dass ich das Auslandsjahr nicht packe, aber ich denke mal schon, ich hab sooo lange gewartet und morgen gehts los ! klar, 11. september ist nicht der beeste Tag um in sein Auslandsjahr zu starten, in die USA, mit einem Flugzeug aber das wird schon alles gut :)

Ich genieß jetzt noch die letzten Stunden mit meinen lieben und um 7 Uhr gehts nach Berlin-Tegel :

9.35 Abflug: Berlin nach New York  (yeah ich war dann schon mal in New York :D )
Ankunft amerikan. Zeit : 12.55 - hier ist es dann glaub ich 18.55 (Flug ca 9h30)
16.05 Abflug: New York - Grand Rapids
Ankunft 18.06 (hier ca 7/8 Stunden später)

Ich bin so aufgeregt haha omg !!!


See you on the other siiiiiiiideeeee :*

Donnerstag, 5. September 2013

Konsulat

Ja, also heute war ich in Berlin wegen dem Visum. Papa und ich sind um 6.15 losgefahren, weil 7.45 der Termin war. Wir waren 7.25 da und mussten dann noch lange anstehen, er ist dann zurück zum Auto gegangen und ich bin ins Konsulat. Erst mal musste ich durch eine Sicherheitskontrolle, wie beim Flughafen und ich habe mich natürlich blamiert :D. Dann sind wir immer in 5er Gruppen ins Hauptgebäude gegangen und haben uns angestellt, es folgte Tollpatsch Aktion Nr. 2. Wir haben einen Zettel bekommen, nachdem wir die Unterlagen sortieren sollten und in den Reisepass stecken sollen. Was mach ich ? Ich schieb meine Unterlagen in meiner Umschlagshülle zurecht und wunder mich, was die da alle machen. Kurz bevor ich dran war, ist mir in den Sinn gekommen, WARUM ich diesen Ordnungszettel bekommen habe.. Das hieß also alles IM STEHEN irgendwie in den Reisepass stecken, wo mir natürlich erstmal alles runter fiel... ja :DD
Dann hab ich die Unterlagen beim Schalter 1 abgegeben und dann sollte ich mich hinsetzen und warten. Dieses warten verging im Vergleich zum Anstehen ''schnell''. (Anstatt 1 stunde stehen, 30 min sitzen) Ich hab die Leute beobachtet , da waren schon so ein paar komische Kautze, naja :D
Dann wurde ich aufgerufen von einem super netten Ami, der meinte dass alle Unterlagen vollständig sind und mein Visum genehmigt wird. Das Interview bestand aus folgenden Fragen:
ER : Was machst du in den USA?
ICH : Schüleraustausch
ER: WO?
ICH : Michigan
ER: Wo genau da ?
ICH : Grand Rapids
ER: Oh schön, ich komme aus fjiweheiw (irgendsone stadt, die ich nicht verstanden habe:), die Stadt ist nicht weit.
ICH: Cool :D !
ER: Hast du schon eine Gastfamilie ?
ICH: JA
ER: Herzlichen Glückwunsch, ihr Visum ist genehmigt. Sie erhalten ihren Reisepass in ca 5 WERKTAGEN.

Insgesamt hat es ca 2,5 stunden gedauert

Wenn mein Visum Samstag da ist, dann geht es schon seeeehr bald los !! Ich hab für Berlin extra einen DHL Expressumschlag genommen, damit die Chancen besser stehen. Ich kann so im Internet die Versendung verfolgen, wenn meine Sendung bis morgen Mittag abgeschickt wurde, dann hab ichs Samstag, das wär soooo tooll!!
Wenn nicht, verschiebt sich das Abflugdatum wieder um Tage...


Ich werd euch dann das nächste mal vom Kofferpacken berichten und vorher, wenn ich weiß, wann ich fliege.. DRÜCKT MIR DIE DAUMEN, DASS ES SAMSTAG KOMMT !

Also, letzendlich war das voll easy und das hab selbst ich mit nur 2 Tollpatschaktionen überwunden. :)
Danach waren Papa und ich noch kurz bei Hollister und ich hab noch 3 kleine Geschenke für meinen Gastdad gekauft :)  -vlt kommen im nächsten Post noch die Gastgeschenke :)

Ich freu mich schon meeegaa auf meine Gastfamilie, die sind unglaublich lieb, wollen für mich eine Party schmeissen, damit ich leute meiner schule kennen lerne und am 1. Schultag(schule läuft schon seit ca 2 wochen..) nicht ganz so alleine da stehe... Außerdem wollen sie mit mir vlt nach Texas, Chicago und New Orleans und mir den Schulbus bezahlen :O
Ich kanns gar nicht mehr abwarten und freu mich riiesig auf die !!

Und es gab für alle von ehighschool ein Happy End, jeder hat eine Gastfamilie bekommen :)

Bis dann , eure Jenny :)