Samstag, 7. Juni 2014

Mein letzter Tag in den USA ist zuende

Heute war mein letzter tag in den USA and mein letzter schultag. Fing schon mal damit an dass ich im bus angefangen habe zu heulen und heulend in die Bibliothek kam... Meine besten Freunde haben mir briefe und sachen in mein yearbook geschrieben, musste dann wieder heulen.
Danach ging es eigentlich. Bis nach der schule. Muste mich von Anna sophie verabschieden und das hat mir das herz gebrochen. Sie hat mir so einen langen, emotionalen brief geschrieben und wir haben so geheult.




In der Schule hab ich auch noch paar letzte fotos mit paar freunden gemacht.

Spencer und ich

Anna-Sophie, SoHee, Ich, Yujing, Mathilde und Misgana auf dem ''Catholic Central High School'' Sign.

Danny und ich

Annie und ich

Lysa und ich



Misgana und ich



Es fühlt sich nicht real an. Ich denke dass ich einfach übers wochenende nach new york fliege und dann zürück komme. ich kann nicht glauben dass mein Auslandsjahr, auf das ich so lange gewartet habe, vorbei ist... 
ABER ich freue mich unendlich auf zuhause und vorallem auf meine eltern und meinen bruder, den ich schon ne ganze weile nicht mehr gesehen habe ! Morgen um 10.15 ortszeit fahren wir zum flughafen und ich werd sonntag morgen um 8.05 in berlin landen und endlich wider mama und papa in arm nehmen. 

Ich danke ALLEN die mich so bei meinem Traum unterstützt haben. Für mich kann ich sagen, ich hatte das beste und schlimmste jahr meines lebens hier. Ich werd das nie vergessen.

ich meld mich wenn ich angekommen bin und mich etwas eingelebt habe.
Glaub zwar nicht dass ich diese nacht schlafen kann aber versuchen muss ich es ja.

Bis später dann.

Mein letzten Grüße aus den USA

Jenny. 


1 Kommentar:

  1. hey :) ich fahre im august in die staaten und hab mal ne frage : wenn ich meinen laptop aus deutschland mitnehme,dann funktioniert der in den USA doch auch ganz normal oder?aber handys funktionieren nicht? ich bin total verwirrt..

    AntwortenLöschen