Dienstag, 26. Mai 2015

Das Fernweh hat mich gepackt...

Hallo meine Lieben. Ja, ich lebe noch.
Ein gutes Jahr ist vergangen, seitdem ich wieder zurück bin in Deutschland.
Es ist viel passiert. Ich hab meinen Führerschein gemacht, mir mein 1. eigenes Auto gekauft und werde in wenigen Wochen endlich 18.
Und nun zum eigentlichen Thema. Ja, das Fernweh hat mich gepackt. Nach langem Hin und Her habe ich mich entschlossen, nach Amerika zurück zu fliegen. Am 20. Juli geht es für mich wie folgt los:
Berlin- Zürich- New York - Grand Rapids
In Grand Rapids werde ich dann 3 Wochen verbringen, bis ich am 10.August über New York wieder nach Berlin fliege. Allerdings ist diese Rückkehr nicht so wie bei anderen Austauschschülern...
Da meine Gastfamilie nach Minnesota umgezogen ist, werde ich die erste Woche bei einer Freundin wohnen und die folgenenen 2 bei der ehemaligen Gastfamilie von Anna Sophie (vlt erinnert ihr euch noch an sie. sie war dort meine beste freundin und kommt aus Österreicht).
Ich wollte anfangs eine Woche in GR und eine Woche nach Minneapolis in Minnesota. Dies war dann allerdings vieeel zu teuer, sodass ich mich entscheiden musste. Ich entschied mich für Grand Rapids aus mehreren Gründen. Anna Sophie ist zur selben Zeit da, ich vermisse Grand Rapids und alle meine Freunde total und ich hab eigentlich garkein Kontakt mehr zu meiner Gastfamilie, was sehr schade ist.


In den nächsten Wochen werde ich noch einen Post dazu machen, wie Amerika mich verändert hat und eine Art Vergleich Deutschland - Amerika.
Wollte euch nur die neuesten News mitteilen.

Und für alle die sich jetzt im Sommer aufmachen : Freut euch ! Auch wenn ihr noch keine Gastfamilie habt, euch steht etwas ganz ganz tolles aus (irgendwas an dem Satz ist komisch :D )

Liebste Grüße aus Berlin.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen